– Affäre Dreyfuss –

  

Sonntag, 10. Dezember 2017

Beginn: 19.30 Uhr

Café Traxlmayr (Promenade 16, 4020 Linz)

 

Line Up:

Dominik Fuss (trumpet) | Martin Fuss (saxes) | Florian Fuss (saxes) | Mario Gonzi (drums) | Max Tschida (piano) | Johannes Strasser (double bass)

 

Eintritt:17€ | 10€ ermäßigt* | freie Platzwahl

Kartenvorverkauf im Café Traxlmayr / Kartenreservierung unter office@cafe-traxlmayr.at oder 0732 773353 / Restkarten an der Abendkassa

*Ermäßigung für SchülerInnen, StudentInnen sowie Grundwehr- und Zivildiener

 

Affäre Dreyfuss

Musikerfamilien gibt es einige, quer durch alle Sparten – man denke nur an Johann Strauss & Sohn, Miley Cyrus & Vater und die Marsalisfamilie bestehend aus Wynton, Brandford und Elis Marsalis.

 Umso seltener ist es jedoch wenn gleich 3 Familienmitglieder gemeinsam auf der Bühne stehen.

Alle drei standen jeweils einzeln schon mehrmals international mit Künstlern aus aller Welt auf der Bühne wie Ray Charles, Dee Dee Bridgewater, Parov Stelar, Norbert Schneider, Joe Zawinul uvm.

Dabei besinnen Sie sich mit dieser Band auf ihre Liebe zu ihren musikalischen Wurzeln und definieren im vorbeigehen gleichmal das Wort „Hausmusik“ neu. Unterstützend dabei ist die formidable Rhythmusgruppe, die aus langjährigen Weggefährten besteht, wie Mario Gonzi (drums), Johannes Strasser (bass) & Max Tschida (piano). Gemeinsam wärt ihr musikalischer Weg jetzt schon über ein Jahr mit über 10 ausverkauften Konzerten im Wiener Jazzland und am Marianne Mendt Jazzfestival 2017. Nun kommt die Affäre Dreyfuss erstmalig auch nach Linz auf Einladung der Familie Traxlmayr in ihr Cafe. Die Affäre Dreyfuss kommt auch ohne Mord & Spionage aus, Sie köstlich zu unterhalten und ist des weiteren eine Bestätigung dafür, dass das Sprichwort: "Alle guten Dinge sind drei"(-Füsse) stimmt. (Pressetext) 

 

Hier finden Sie die Affäre Dreyfuss auf Facebook!